SitemapKontaktImpressumSeite Drucken
 
 

Warum Mediation?

Auseinandersetzungen zu Meinungsverschiedenheiten kosten Zeit und Geld. Ab einem bestimmten Punkt legen die Kontrahenten den Streitverlauf meist in professionelle Hände. Oft geschieht dies nur, weil einer es so will. Die weitere Entwicklung und letztendlich auch das gerichtliche Streitergebnis sind dann häufig nicht mehr nachvollziehbar. Die Durchsetzung der zugesprochenen Rechte bedeutet dann nochmals Zeit- und Geldaufwand. Im schlimmsten Fall stehen Sie nach Jahren mit hohen Rechnungen für Gerichtsverfahren, Anwälte und Zwangsvollstreckung da und haben noch nicht einmal „Ihr Recht“ bekommen. Zudem bleibt der innere Konflikt meist unbearbeitet, schwelt sich hin oder eskaliert sogar weiter. Der Dauerärger kostet Ihre Kraft und Zeit.

 

  

Wie wäre es, wenn Sie sich bei bestimmten Konflikten mit Ihrem Kontrahenten nicht mehr wie bisher auseinander-, sondern zusammen setzen würden? Mit Ärger und Verletzungen kann man auf eine Art umgehen, die es erlaubt für beide Seiten die richtigen Lösung zu finden - durch Vereinbarung und nicht durch Entscheidung von "Oben".

WarumWannWieWie teuer ist Mediation?